Forum für ungarische Tötungs- und Tierheimhunde in Not
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Persley - reizender Junghund musste sein Dasein an kurzer Kette fristen

Nach unten 
AutorNachricht
Margrit
Deutsche Dogge
avatar

Anzahl der Beiträge : 7365
Anmeldedatum : 25.08.12
Ort : Solingen

BeitragThema: Persley - reizender Junghund musste sein Dasein an kurzer Kette fristen   Fr 12 Okt - 11:46



Geschlecht:        Rüde
Alter:                 6 Monate
Rasse:                Mischling
Grösse:               mittel
Aufenthaltsort:     Pflegestelle Miskolc/HU
suchend seit:       September  2018





Der herzige Junghund Persley hatte in seinem bisherigen Leben nicht sonderlich viel Glück. Bereits im Welpenalter legten ihn seine ersten Besitzer an eine 1 Meter kurze Kette und kümmerten sich nicht weiter um ihn. Erst nach mehreren Monaten, die Persley bellend und heulend an dieser Kette verbracht hatte, verständigten die Nachbarn Tierschützer, die den armen Rüden retteten. Nun befindet sich der liebe Mischling bei einer Pflegestelle, wo er auf eine liebevolle Familie warten darf. Mittlerweile ist Persley ca. 6 Monate jung und ein mittelgroßer, herziger Mischling. Er ist ein sehr fröhlicher, geselliger und neugieriger Vierbeiner, der sich über jede noch so kleine Zuwendung seiner Menschen sehr freut. Am liebsten vertreibt Persley sich den Tag mit ausgiebigen Spieleinheiten – mit seinen Menschen, oder mit anderen Hunden oder sogar mit Katzen. Da blüht er so richtig auf und genießt sie in vollen Zügen. Für den herzigen Junghund suchen wir nun nach einem großartigen Lebensplatz, an der Seite von einfühlsamen Menschen die große Freude daran hätten, Persley noch einige beizubringen. Wer möchte dem Schatz auf vier Pfoten die große, weite Welt zeigen?











Nach oben Nach unten
 
Persley - reizender Junghund musste sein Dasein an kurzer Kette fristen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Was ist das für eine Pflanze und was könnte die Krankheit sein?
» Noch ein Mittagsblümchen - soll ein Mesembryanthemum sein
» Kein Reborn
» Es müssen ja nicht immer Blüten sein
» Was könnte das sein?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hung(A)ry DOGS - Vereinsforum :: Weitere Vermittlungshunde von HungAry DOGS-
Gehe zu: