Forum für ungarische Tötungs- und Tierheimhunde in Not
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Peter - ehem. verletzter Foxterrier-Mix - bereits in der TIERPENSION

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Mischa
Kangal


Anzahl der Beiträge : 6873
Anmeldedatum : 27.12.12

BeitragThema: Re: Peter - ehem. verletzter Foxterrier-Mix - bereits in der TIERPENSION   Mo 17 Aug - 18:20

Nein leider bis jetzt noch keine einzige Anfrage Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
-Singu-
Alpha-Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 17099
Anmeldedatum : 24.08.12
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Peter - ehem. verletzter Foxterrier-Mix - bereits in der TIERPENSION   Mo 17 Aug - 19:33

Da er kein Notfall mehr ist, verschiebe ich ihn mal zu den anderen! Wink
Nach oben Nach unten
http://illatos-hunde.aktiv-forum.com
-Singu-
Alpha-Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 17099
Anmeldedatum : 24.08.12
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Peter - ehem. verletzter Foxterrier-Mix - bereits in der TIERPENSION   Mi 27 Apr - 10:13

Schaut mal, schaut mal wer da ist... Very Happy 
...und wie toll sich der jagdbegeisterte Bub tarnen kann...  
Ich denke wir können uns alle vorstellen was zum Zeitpunkt des Schnappschusses durch seinen Kopf gegangen ist! lol! 

Nach oben Nach unten
http://illatos-hunde.aktiv-forum.com
Margrit
Kangal
avatar

Anzahl der Beiträge : 6784
Anmeldedatum : 25.08.12
Ort : Solingen

BeitragThema: Re: Peter - ehem. verletzter Foxterrier-Mix - bereits in der TIERPENSION   Mi 27 Apr - 10:40

Smile Smile Smile
Nach oben Nach unten
Sonja
Berner Sennenhund
avatar

Anzahl der Beiträge : 4042
Anmeldedatum : 29.10.13

BeitragThema: Re: Peter - ehem. verletzter Foxterrier-Mix - bereits in der TIERPENSION   Mi 27 Apr - 13:06

lol! lol! lol!
Nach oben Nach unten
Billyjean
Dogo Argentino
avatar

Anzahl der Beiträge : 1222
Anmeldedatum : 08.03.14
Ort : München

BeitragThema: Re: Peter - ehem. verletzter Foxterrier-Mix - bereits in der TIERPENSION   Mi 27 Apr - 13:29

klasse Bild
Nach oben Nach unten
Katinka
Berner Sennenhund
avatar

Anzahl der Beiträge : 3658
Anmeldedatum : 22.04.13
Ort : Salzburger Land

BeitragThema: Re: Peter - ehem. verletzter Foxterrier-Mix - bereits in der TIERPENSION   Mi 27 Apr - 20:53

....ja ja, Terrierparadies......
Nach oben Nach unten
-Singu-
Alpha-Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 17099
Anmeldedatum : 24.08.12
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Peter - ehem. verletzter Foxterrier-Mix - bereits in der TIERPENSION   Do 28 Apr - 9:17

Katinka schrieb:
....ja ja, Terrierparadies......
  genau lol!
Nach oben Nach unten
http://illatos-hunde.aktiv-forum.com
ingrid
Kangal
avatar

Anzahl der Beiträge : 6390
Anmeldedatum : 27.12.12

BeitragThema: Re: Peter - ehem. verletzter Foxterrier-Mix - bereits in der TIERPENSION   Fr 29 Jul - 14:58

Wie geht's eigentlich Peter? Was macht sein Fuß und man versteht nicht, warum sich keiner für ihn interessiert.
Wie geht das mit den Pensionskosten… sind ja doch schon so viele Monate wieder vergangen???? what what what

…. pro Monat 150,- € und er ist ja nicht der einzige Hund, wo Kosten monatlich anfallen???!!!!

Vielleicht sollte man wirklich alle PS- und Pensionshunde bei der Vermittlung forcieren, schon allein im Hinblick auf die Vereinskasse…..

Nach oben Nach unten
http://www.animalhope.at
-Singu-
Alpha-Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 17099
Anmeldedatum : 24.08.12
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Peter - ehem. verletzter Foxterrier-Mix - bereits in der TIERPENSION   Fr 29 Jul - 21:19

ingrid schrieb:
Wie geht's eigentlich Peter? Was macht sein Fuß und man versteht nicht, warum sich keiner für ihn interessiert.
Wie geht das mit den Pensionskosten… sind ja doch schon so viele Monate wieder vergangen???? what what what

…. pro Monat 150,- € und er ist ja nicht der einzige Hund, wo Kosten monatlich anfallen???!!!!

Vielleicht sollte man wirklich alle PS- und Pensionshunde bei der Vermittlung forcieren, schon allein im Hinblick auf die  Vereinskasse…..  


Peterle geht es seeehr gut! I love you  Er ist quasi der beste Kumpel der Pensionsbesitzerin und sie liebt ihn ebenfalls heiss und innig!
Habe eh schon mal eine Anmerkung gemacht dass er ja noch "zu haben wäre" Wink  aaaber sie ist da sehr realistisch und hofft dass er noch einen richtigen Traumplatz findet.
In der Pension fühlt er sich wohl, aber dennoch ist er lange Zeit vom Tag in einem Zwinger-  aus wenn er von diesem aus immer alles im Auge hat und alle so richtig schön auf Trab hält. Razz
Am liebsten beobachtet er noch immer die Hühner in ihrem Gehege und spielt Ball - typisch Terrier eben. I love you
Seinem Beinchen geht es gut und man merkt ihm den damaligen Bruch eigentlich nicht wirklich an.
Vielleicht wenn man es weiss und ganz genau hinschaut, aber auch dann minimal.
Er hatscht oder humpelt ja glücklicherweise nicht weil alles ganz gut zusammengewachsen ist.

Wieso sich noch niemand in ihn verliebt hat kann ich dir leider nicht beantworten... Sad
Aber es ist bei allen Terriern das gleiche; die Anfragen sind sehr, sehr rar.
Was mir auch aufgefallen ist, ist dass eine Großzahl der Interessenten die sich die letzten Monate über gemeldet haben, eine oder mehrere Katzen besitzen - und das ist bei Peterle ein aaabsolutes Nogo.
Gerade mal für Freddy gab es schon mehrere Anfragen, aber da scheiterte es bisher immer daran dass er noch im Ausland ist.

Ja genau, für Peter fallen monatlich 150 Euro an... - ist zwar echt nicht wenig aber auf jeden Fall wert und natürlich im Vergleich zu österreichischen Pensionen noch immer ein Geschenk. Haben wir ja bei Rollo ordentlich gemerkt. Rolling Eyes

Bei telefonischen Anfragen, bei denen sich die Interessenten nicht sicher sind welcher Hund es werden soll werden natürlich immer an erster Stelle die Hunde die bereits in Österreich auf PS sind vorgeschlagen oder /bzw. spätestens an zweiter Stelle die Pensionshunde.
Denke dass auch die einen Aufruf und eine Rundmail brauchen, aber solange Nagyatad und Illatos ùt aus allen Nähten platzen sollten die natürlich auf jeden Fall Vorrang haben.

Für weitere Vorschläge wie man die Pensions-Fellnasen besser forcieren kann/soll hab ich natürlich immer ein Ohr offen! what

Vor allem da wir ja wirklich auf unser Herz und nicht auf unseren Verstand hören und demnächst einen sehr unverträglichen Notfall für einen Monat in einer Pension in Ungarn unterbringen müssen - bis er zu einer PS darf, uuuuuuund ein ganz großer Notfall aus Illatos ùt demnächst ebenfalls in die Pension zieht, da er ohne unserer fixen Zusage schon längst das zeitliche gesegnet hätte... Rolling Eyes Der Hund ist bereits seit mehreren Monaten dort, weil es einen polizeilichen Fall um ihn herum gab und man nur gewartet hatte bis man ihn einschläfern "darf". Nun warten wir nur noch bis die Akte geschlossen ist und er raus darf. Er war bereits mal im Illatos und wurde auch hier gepostet. Sobald wir wissen wann er raus darf und die Polizeigeschichte zu Ende ist, gibt es dann mehr Infos...

Aber jetzt bin ich ganz schön vom Thema abgewichen! Very Happy
Also bei Vorschlägen wie man unsere Pensions-Herren besser anpreisen kann bitte immer her damit! heart2
Nach oben Nach unten
http://illatos-hunde.aktiv-forum.com
ingrid
Kangal
avatar

Anzahl der Beiträge : 6390
Anmeldedatum : 27.12.12

BeitragThema: Re: Peter - ehem. verletzter Foxterrier-Mix - bereits in der TIERPENSION   Sa 30 Jul - 1:09

Danke für dein ausschweifendes Statement Wink
Finde es wichtig, dass man auch ein wenig die Hinter- bzw. Beweggründe erfährt, um sich ein besseres Bild zu machen.
Und oft weiß man ja nicht, was bereits alles unternommen wurde, deshalb kommen vielleicht da oder dort auch
"g´scheite" Kommentare von dem ein oder anderen…

Wie du bei Freddy z.B. geschrieben hast, denke ich, dass es vielleicht doch von Vorteil wäre, wenn die Auslands-Pensionshunde, die schon länger in Ungarn sind, auf eine Pflegestelle in Ö übersiedeln könnten.
Vor allem, wenn bereits Anfragen da sind, es aber anscheinend an der Entfernung scheitert.

Im Fall von Peter ist es vielleicht wieder anders, weil es so gut wie keine Interessenten (Terrier) gibt, und er sich in dieser Pension auch wohl fühlt.
Wahrscheinlich muss man jeden einzelnen Hund so gut es geht abwägen.


Darum wäre es m.M. nach im Fall der Pensions-Auslandshunde wichtig,
Pflegestellen zu akquirieren = Kosteneinsparung bei den Pensionen, sowie
gezielt Vereine bzgl. einer Übernahme anfragen, die z.B. auf bestimmte Rassen (und deren -Mixe) spezialisiert sind.
Alles andere wie immer …. verbreiten, plakatieren, inserieren.

Es sind einfach zu viele Hunde, die Hilfe benötigen.
Und ich weiß auch, dass das hier nicht ausreicht und es immer wieder die gleichen Anregungen sind.
Vielleicht wäre eine Konzentration auf bestimmte Hunde erfolgreicher …. scratch


Die Pensionshunde sollten sicher auch in einem eigenen Rundmail zusammengefasst werden.
Bestimmte Hunde dann auch an diverse Vereine geschickt, die vielleicht bei einer Übernahme oder Unterstützung bei der Vermittlung helfen könnten.

Nach oben Nach unten
http://www.animalhope.at
-Singu-
Alpha-Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 17099
Anmeldedatum : 24.08.12
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Peter - ehem. verletzter Foxterrier-Mix - bereits in der TIERPENSION   So 31 Jul - 19:46

ingrid schrieb:
Wie du bei Freddy z.B. geschrieben hast, denke ich, dass es vielleicht doch von Vorteil wäre, wenn die Auslands-Pensionshunde, die schon länger in Ungarn sind, auf eine Pflegestelle in Ö übersiedeln könnten.
Vor allem, wenn bereits Anfragen da sind, es aber anscheinend an der Entfernung scheitert.

Darum wäre es m.M. nach im Fall der Pensions-Auslandshunde wichtig,
Pflegestellen zu akquirieren = Kosteneinsparung bei den Pensionen, sowie
gezielt Vereine bzgl. einer Übernahme anfragen, die z.B. auf bestimmte Rassen (und deren -Mixe) spezialisiert sind.
Alles andere wie immer …. verbreiten, plakatieren, inserieren.

Unsere Pflegestellen entscheiden alle selbst, welche Hunde sie nehmen wollen. Einige möchten sich natürlich beraten, wer am besten zu einem passt, aber eher selten. Wink
Nach oben Nach unten
http://illatos-hunde.aktiv-forum.com
ingrid
Kangal
avatar

Anzahl der Beiträge : 6390
Anmeldedatum : 27.12.12

BeitragThema: Re: Peter - ehem. verletzter Foxterrier-Mix - bereits in der TIERPENSION   So 31 Jul - 22:40

-Singu- schrieb:
ingrid schrieb:
Wie du bei Freddy z.B. geschrieben hast, denke ich, dass es vielleicht doch von Vorteil wäre, wenn die Auslands-Pensionshunde, die schon länger in Ungarn sind, auf eine Pflegestelle in Ö übersiedeln könnten.
Vor allem, wenn bereits Anfragen da sind, es aber anscheinend an der Entfernung scheitert.

Darum wäre es m.M. nach im Fall der Pensions-Auslandshunde wichtig,
Pflegestellen zu akquirieren = Kosteneinsparung bei den Pensionen, sowie
gezielt Vereine bzgl. einer Übernahme anfragen, die z.B. auf bestimmte Rassen (und deren -Mixe) spezialisiert sind.
Alles andere wie immer …. verbreiten, plakatieren, inserieren.

Unsere Pflegestellen entscheiden alle selbst, welche Hunde sie nehmen wollen. Einige möchten sich natürlich beraten, wer am besten zu einem passt, aber eher selten. Wink

Versteht man ja alles, trotzdem wäre es wichtig auch im Sinne des Tierschutzes "besondere" Pflegestellen zu finden,
die diesbezüglich unabhängiger sind und nach aktuellen Notfällen Hunde aufnehmen könnten.
Auch wenn es schwierig ist, muss man weiter suchen.
Bei unverträglichen Hunden versteht man es ja, aber für die interessiert sich eh kaum jemand.
Freddy wäre aber so ein Fall z.B. (mehrere Interessenten, usw.)

Wo sind geeignete Pflegestellen????
help help help
Nach oben Nach unten
http://www.animalhope.at
-Singu-
Alpha-Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 17099
Anmeldedatum : 24.08.12
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Peter - ehem. verletzter Foxterrier-Mix - bereits in der TIERPENSION   Mo 1 Aug - 18:13

:genau:Klar, die Suche nach PS geht iiiiimmer weiter, da kann man nie genug haben! knuddel
Haben ja schon derzeit das große Glück ein paar Mädels dabei zu haben die bei Notfällen immer wieder einspringen - zB die Isolde! knuddel
Bei Rüden gestaltet es sich meist ein bisschen schwieriger, aber ich hoffe dass wir a weiterhin wachsen dürfen und die Pflegestellen immer mehr! pig
Nach oben Nach unten
http://illatos-hunde.aktiv-forum.com
ingrid
Kangal
avatar

Anzahl der Beiträge : 6390
Anmeldedatum : 27.12.12

BeitragThema: Re: Peter - ehem. verletzter Foxterrier-Mix - bereits in der TIERPENSION   Di 2 Aug - 0:57

thumbup thumbup thumbup pig
Nach oben Nach unten
http://www.animalhope.at
-Singu-
Alpha-Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 17099
Anmeldedatum : 24.08.12
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Peter - ehem. verletzter Foxterrier-Mix - bereits in der TIERPENSION   Sa 12 Aug - 11:45

Es ist soooo traurig dass Peterchen NOCH IMMER keinen Platz gefunden hat... Sad 
Verstehe es einfach nicht.... dabei ist er soo ein herziges Kerlchen!
Schon selbst wenn man ihn ansieht, wie er strahlt, muss man schon lächeln, finde ich... I love you 
In der Pension geht es ihm gut aber er hätte es sich soo verdient endlich mal ein Zuhause zu finden.



















Nach oben Nach unten
http://illatos-hunde.aktiv-forum.com
ingrid
Kangal
avatar

Anzahl der Beiträge : 6390
Anmeldedatum : 27.12.12

BeitragThema: Re: Peter - ehem. verletzter Foxterrier-Mix - bereits in der TIERPENSION   Sa 12 Aug - 14:05

Echt schade, dass er nicht entdeckt wird Crying or Very sad
Die neuen Bilder sind aber sehr nett, vielleicht klappt es jetzt besser. pig pig pig
Nach oben Nach unten
http://www.animalhope.at
Margrit
Kangal
avatar

Anzahl der Beiträge : 6784
Anmeldedatum : 25.08.12
Ort : Solingen

BeitragThema: Re: Peter - ehem. verletzter Foxterrier-Mix - bereits in der TIERPENSION   Sa 12 Aug - 16:53

ingrid schrieb:
Echt schade, dass er nicht entdeckt wird Crying or Very sad
Die neuen Bilder sind aber sehr nett, vielleicht klappt es jetzt besser. pig pig pig


genau
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Peter - ehem. verletzter Foxterrier-Mix - bereits in der TIERPENSION   

Nach oben Nach unten
 
Peter - ehem. verletzter Foxterrier-Mix - bereits in der TIERPENSION
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hung(A)ry DOGS - Vereinsforum :: Weitere Vermittlungshunde von HungAry DOGS-
Gehe zu: